Deutscher Marketing Preis 2016

mymuesli erhält die begehrte Premium-Auszeichnung des Marketings

Der Gewinner steht fest: Aus fünf Finalisten hat die vom Deutschen Marketing Verband eingesetzte, unabhängige Jury mymuesli zum Gewinner des DEUTSCHEN MARKETING PREISES 2016 gewählt. Durch sieben Phasen sind die Nominierten gegangen, bis der Gewinner unter den Top-5-Kandidaten mymuesli, Opel, Rügenwalder Mühle, Thermomix und Weber-Stephen im Rahmen der Jury-Präsentation ermittelt wurde. Am 24. November 2016 wurde der Preis im Rahmen der Abendveranstaltung zum 43. DEUTSCHEN MARKETING TAG 2016 im Congress Center Leipzig verliehen.


Pressemitteilung

Hier geht es zur Gewinnermeldung.


Über den Deutschen Marketing Preis

Der Deutsche Marketing Preis ist seit 1973 die Premium-Auszeichnung für eine Spitzenleistung im deutschen Marketing, die auch über die Branche hinweg Relevanz besitzt. Die Liste der Preisträger liest sich wie das "Who-is-Who" der deutschen Wirtschaft. Entscheidend für die Preisvergabe ist, dass ein integriertes Marketing-Konzept und der Einsatz der Techniken und Instrumente des Marketings den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens begründet haben. Bewertet werden ganzheitliche Unternehmensstrategien ebenso wie spezifische Produkt- oder Markenführungsstrategien. Bewerben können sich Unternehmen aus den Bereichen Industrie, Handel oder Dienstleistung.


Bisherige Preisträger

Die Liste der Preisträger für den Deutschen Marketing Preis liest sich wie das "Who-is-Who" der deutschen Wirtschaft.


Bei Rückfragen wenden Sie sich gern an die DMV-Geschäftsstelle

Premiumpartner

Cleverreach