28.06.2017 - 19:00 Uhr
28.06.2017 - 21:30 Uhr

Hangar Filmstudio, Ludwig-Boltzmann-Str. 1, 12489 Berlin

MC Special: "Visual Effects in Werbung und Spielfilm – Robotik als Schlüsseltechnologie“

Was haben Anja Kling als geschrumpfte Lehrerin, der IKEA Werbespot mit dem Bett auf einer Eisscholle oder der Spot mit dem perfekt im Zeitraffer backenden Kuchen gemeinsam? Sie alle wurden mit einem High-Tech-Kameraroboter aufgenommen. Nur vier der Oscar-prämierten ‚MILO Long Arm‘-Roboter existieren weltweit: in Los Angeles, Tokyo, London - und Berlin-Adlershof. In einem ehemaligen Flugzeughangar, heute zum High-Tech Filmstudio mit modernster Produktionstechnik umfunktioniert, arbeiten 30 Spezialisten an der Herstellung außergewöhnlicher visueller Filmeffekte.
Die exklusive Tour durch das Hangar-Studio ermöglicht spannende Einblicke in die Welt der Filmtricks. Achtung: Die Verwandlung in Zwerge, Riesen oder die Begegnung mit dem eigenen Doppelgänger kann dabei nicht ausgeschlossen werden.

 

zur Anmeldung
MC Special: "Visual Effects in Werbung und Spielfilm – Robotik als Schlüsseltechnologie“

Premiumpartner

Cleverreach

Businesspartner

Microsoft myMuesli

Mediapartner

absatzwirtschaft horizont

Kooperationspartner

Verlagsgruppe Handelsblatt managementforum