Zu den Hauptinhalten springen
Icon für Veranstaltungsart DigitalDigital

MC Rhein-Neckar

B2B Account based Marketing – Hype oder New Normal?

Club Abend || Business

Inhalte / Teaser

Account based Marketing (ABM) ist oft noch unbekannt im Marketing deutscher B2B Unternehmen, aber gewinnt als Thema immer mehr an Popularität.

Treiber ist Fokus: weg vom Massenmarketing hin zu gezielten Ansprachen und somit Effektivität.

Beschreibung und Key Learnings

Durch (neue) digitale Tools besteht jetzt die Möglichkeit, Wunschkunden viel gezielter anzusprechen. Letztlich ist ABM nicht neu, sondern eben die Digitalisierung des schon immer üblichen Key Account Geschäfts im B2B.

ABM bietet dabei unterschiedliche Spielarten für verschiedene An- bzw. Herausforderungen: Angefangen von einem strategischen ABM, bei dem evtl. nur 1 Wunschkunde gezielt bearbeitet wird, über ein „Lite ABM“ mit dem Wunschkunden z. B. nach Branchencluster gezielt erobert werden, bis hin zum Programmatic ABM, bei dem Account-Listen mit digitalen Tools sehr spitz im breiten Medienmix erreicht werden.

Im Vortrag stellen Matthias Specht, Vorstand wob AG und Thomas Foell, Stratege bei wob die ABM Methoden vor, diskutieren die aktuelle Entwicklung zu ABM als Hype oder New Normal für B2B Marketing in der DACH Region und vergleichen mit der Situation im internationalen Wettbewerb.

Im Anschluss werden die Fragen der Teilnehmer beantwortet.

Moderator*in

Lena Wilden (Marketing Club Rhein-Neckar)

Referent*innen

Matthias Specht (Vorstand wob AG)
Thomas Foell (Stratege bei der wob AG)

Werden Sie jetzt Teil der Marketing Community!

It´s all about the network  – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands sind zurzeit mehr als 12.000 Mitglieder in über 60 regionalen Marketing Clubs vertreten. Die Clubs sind die Kompetenzzentren für das Marketing in ihrer Region und die Plattform für beruflich Gleichgesinnte vor Ort.

Finden Sie einen Marketing Club in Ihrer Nähe und werden Sie Mitglied