Zu den Hauptinhalten springen

MC Düsseldorf

ChatGPT & Co - Möglichkeiten und Grenzen künstlicher Intelligenz im Marketing

Club Abend

Inhalte / Teaser

Wir Menschen haben schon lange den Traum, dass künstliche Intelligenz irgendwann unsere Arbeit erledigt. Was viele noch nicht mitbekommen haben: Im Marketing ist der Traum bereits Realität. Es gibt eine Vielzahl von Tools, die schon heute im Marketing die Arbeit von Menschen übernehmen können. Da geht es um künstlerische Illustrationen, spannende Texte und sogar echten Quellcode für ganze Web-Anwendungen - vieles davon sogar noch zum Nulltarif. Das Verrückte: Das ganze passiert auf einem Niveau, das noch vor kurzem undenkbar erschien. Viele Ergebnisse sind schon jetzt nicht mehr von dem zu unterscheiden, was Menschen mit der gleichen Aufgabe erstellen.


Damit steht das Marketing vor großen Veränderungen. Manche sagen, die KI ist für das Marketing so revolutionär, wie die Entwicklung des Webstuhls für die Industrialisierung. Denn wer die Tools nutzt, kann viele Arbeiten schon heute in gleicher Qualität deutlich schneller und günstiger erledigen.


Aber was heißt das konkret? Welche Tools können wir heute schon produktiv nutzen? Welchen Nutzen können wir damit generieren? Und was kommt in Kürze noch auf uns zu? Fest steht schon jetzt: Wer die Chance verpasst, wird sich wundern, warum andere auf einmal so viel schneller sind.


Hans Piechatzek zeigt in seinem kurzweiligen Vortrag, was heute schon möglich ist. Er zeigt konkrete Anwendungen. Zudem gibt es eine Checkliste mit den wichtigsten Tools, die jeder Teilnehmer ab sofort nutzen kann.

Der Veranstaltungsort folgt.

 

Beschreibung und Key Learnings

Wir Menschen haben schon lange den Traum, dass künstliche Intelligenz irgendwann unsere Arbeit erledigt. Was viele noch nicht mitbekommen haben: Im Marketing ist der Traum bereits Realität. Es gibt eine Vielzahl von Tools, die schon heute im Marketing die Arbeit von Menschen übernehmen können. Da geht es um künstlerische Illustrationen, spannende Texte und sogar echten Quellcode für ganze Web-Anwendungen - vieles davon sogar noch zum Nulltarif. Das Verrückte: Das ganze passiert auf einem Niveau, das noch vor kurzem undenkbar erschien. Viele Ergebnisse sind schon jetzt nicht mehr von dem zu unterscheiden, was Menschen mit der gleichen Aufgabe erstellen.

 

Damit steht das Marketing vor großen Veränderungen. Manche sagen, die KI ist für das Marketing so revolutionär, wie die Entwicklung des Webstuhls für die Industrialisierung. Denn wer die Tools nutzt, kann viele Arbeiten schon heute in gleicher Qualität deutlich schneller und günstiger erledigen.

 

Aber was heißt das konkret? Welche Tools können wir heute schon produktiv nutzen? Welchen Nutzen können wir damit generieren? Und was kommt in Kürze noch auf uns zu? Fest steht schon jetzt: Wer die Chance verpasst, wird sich wundern, warum andere auf einmal so viel schneller sind.

 

Hans Piechatzek zeigt in seinem kurzweiligen Vortrag, was heute schon möglich ist. Er zeigt konkrete Anwendungen. Zudem gibt es eine Checkliste mit den wichtigsten Tools, die jeder Teilnehmer ab sofort nutzen kann.

Der Veranstaltungsort folgt.

Werden Sie jetzt Teil der Marketing Community!

It´s all about the network  – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands sind zurzeit mehr als 12.000 Mitglieder in über 60 regionalen Marketing Clubs vertreten. Die Clubs sind die Kompetenzzentren für das Marketing in ihrer Region und die Plattform für beruflich Gleichgesinnte vor Ort.

Finden Sie einen Marketing Club in Ihrer Nähe und werden Sie Mitglied