Zu den Hauptinhalten springen
Icon für Veranstaltungsart PräsenzPräsenz

MC Ostwürttemberg

Marketing vor Ort – VARTA AG Ellwangen

Inhalte / Teaser

Nach einer kurzen Führung durch Teile der Produktion stellt uns Andreas Fritz, Head of Group Marketing der VARTA AG, das neue ReBranding der VARTA vor. Ein ReBranding sollte nicht nur nach außen erfolgreich sein, auch innerhalb des Unternehmens muss die neue Strategie gelebt und umgesetzt werden. Wie VARTA dabei vorgegangen ist und welche Schwierigkeiten zu bewältigen waren, erläutert uns Andreas Fritz anhand der Entwicklung des neuen CI/CD und Claims und des neuen Markenprofils. Außerdem wirft er noch einen Blick auf das Employer Branding der VARTA.


Nachdem die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich am besten schnell an. Der Anmeldeschluss ist am Donnerstag, den 11. November 2021. Es gilt die 3G-Regel.

Beschreibung und Key Learnings

Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards. Als Muttergesellschaft der Gruppe ist sie in den Geschäftssegmenten „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ und „Household Batteries“ tätig. Das Segment „Lithium-Ion Solutions & Microbatteries“ fokussiert sich auf das Mikrobatterien-, Lithium-Ionen-CoinPower-, LithiumIonen-Rundzellen (Lithium-Ion Large Cells) sowie auf das Lithium-Ionen-Batteriepack-Geschäft.

Durch intensive Forschung und Entwicklung setzt VARTA im vielen Bereichen der Lithium-Ionen-Technologie und bei Mikrobatterien weltweite Maßstäbe und ist so anerkannter Innovationsführer in den wichtigen wachstumsmärkten der Lithium-Ionen-Technologie sowie bei primären Hörgerätebatterien. Das Segment „Household Batteries“ umfasst das Batteriegeschäft für Endkunden, darunter Haushaltsbatterien, Akkus, Ladegeräte, Portable Power (Power Banks) und Leuchten sowie Energiespeicher.

 

Der VARTA AG Konzern beschäftigt derzeit nahezu 4.800 Mitarbeiter. Mit fünf Produktions- und Fertigungsstätten in Europa und Asien sowie Vertriebszentren in Asien, Europa und den USA sind die operativen Tochtergesellschaften der VARTA AG derzeit in über 75 Ländern weltweit tätig.

 

Nach einer kurzen Führung durch Teile der Produktion stellt uns Andreas Fritz, Head of Group Marketing der VARTA AG, das neue ReBranding der VARTA vor. Ein ReBranding sollte nicht nur nach außen erfolgreich sein, auch innerhalb des Unternehmens muss die neue Strategie gelebt und umgesetzt werden. Wie VARTA dabei vorgegangen ist und welche Schwierigkeiten zu bewältigen waren, erläutert uns Andreas Fritz anhand der Entwicklung

Moderator*in

Andreas Fritz (Head of Group Marketing)