Zu den Hauptinhalten springen
Icon für Veranstaltungsart PräsenzPräsenz

MC Frankfurt

Spotlight: Im Gespräch mit Katja Kraus (exklusiv für MCF-Mitglieder)

Club Abend || Sonstiges

Inhalte / Teaser

Ein Blick hinter die Kulissen

In unserer exklusiven Serie geht es dieses Mal um Katja Kraus: „Die weibliche Stimme des Fußballs“, wie jüngst die F.A.Z. schrieb. Ihre sportliche und berufliche Karriere und ihre Laufbahn als erste weibliche Vorständin eines Bundesligaclubs. Das Gespräch mit Katja Kraus führen MCF Clubpräsident Claudio Montanini und MCF Vorstand Holger Lutz. Es dauert 90 Minuten – so lange wie ein reguläres Fußballspiel. Sie als Veranstaltungsteilnehmer*in können sich in der zweiten „Halbzeit“ gern in das Gespräch involvieren.

Katja Kraus, feierte sowohl sportlich als auch beruflich große Erfolge.

Von 1986 bis 1998 absolvierte Sie als Torhüterin des FSV Frankfurt 220 Spiele in der Bundesliga: In dieser Zeit wurde sie dreimal deutsche Meisterin sowie deutsche Pokalsiegerin. Sie hält mit 1.314 Minuten ohne Gegentor bis heute den Rekord in der Frauen-Bundesliga. Sie spielte in der deutschen Nationalmannschaft, wurde Vize-Weltmeisterin, Europameisterin und fuhr 1996 mit zu den Olympischen Spielen.

Nach ihrer sportlichen Karriere arbeitete die studierte Germanistin und Politologin im PR-Resort von Adidas. Anschließend wurde sie Pressesprecherin bei Eintracht Frankfurt. Im Jahr 2000 wechselt sie zum Vermarkter Sportfive in gleicher Position. Im März 2003 übernimmt sie als erste weibliche Vorständin in einem Bundesligaclub die Vorstandsposition für Kommunikation und Marketing beim HSV. Von 2014 bis 2019 war Sie Mitglied im Adidas-Aufsichtsrat.

Katja Kraus hat mit ihrer Initiative „Fußball kann mehr“, in der prominente Fußballfrauen engagiert sind wie Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus-Webb, Steffi Jones, frühere Nationalspielerin und Frauen-Bundestrainerin oder Nationaltorhüterin Almuth Schult, viel bewegt. So ist die aktuelle Erneuerung im DFB sicher auch auf das Engagement der Initiative zurückzuführen.

Seit 2013 ist sie geschäftsführende Gesellschafterin von Jung von Matt/sports. Die in Hamburg ansässige Agentur gilt als eine der ersten Adressen im de

Beschreibung und Key Learnings

Wir laden Sie herzlich ein, bei unserer Spotlight-Serie im Moxy Frankfurt East dabei zu sein und den Menschen Katja Kraus kennen zu lernen.

Titelfoto: Katja Kraus (Foto: Carsten Sander)

Moderator*in

Claudio Montanini (Präsident MCF, Geschäftsführender Gesellschafter, PSM&W Kommunikation GmbH)

Referent*innen

Holger Lutz (Vorstand Marketing MCF, Geschäftsführender Gesellschafter, HKS13 – Agentur für Kommunikation)
Katja Kraus (Ehemalige Fußballspielerin, Autorin und Geschäftsführerin Jung von Matt/SPORTS)

Werden Sie jetzt Teil der Marketing Community!

It´s all about the network  – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands sind zurzeit mehr als 12.000 Mitglieder in über 60 regionalen Marketing Clubs vertreten. Die Clubs sind die Kompetenzzentren für das Marketing in ihrer Region und die Plattform für beruflich Gleichgesinnte vor Ort.

Finden Sie einen Marketing Club in Ihrer Nähe und werden Sie Mitglied