Zu den Hauptinhalten springen

MC Hochsauerland

WEPA-Werks-Besichtigung am Standort Arnsberg

Mit 4.000 Mitarbeitenden produziert die WEPA Gruppe an 13 Standorten in Europa Hygieneprodukte wie Toilettenpapier, Handtuchpapier, Taschentücher und Servietten. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Arnsberg-Müschede. Müschede ist auch einer von zwei Produktionsstandorten im Sauerland (das zweite Werk befindet sich in Marsberg-Giershagen). WEPA gehört zu den drei größten europäischen Herstellern und ist Marktführer in der Herstellung Hygienepapieren aus Recyclingfasern. Der Jahresumsatz liegt bei rund 1,3 Mrd. Euro. Im Consumer-Geschäftsbereich ist WEPA der Spezialist für Handelsmarken der europäischen Einzelhändler. Der Geschäftsbereich Professional mit den Marken BlackSatino und Satino by WEPA steht für nachhaltige und professionelle Hygienelösungen, die zum Beispiel in öffentlichen Waschräumen, der Industrie, in Büros oder im Gesundheitswesen zum Einsatz kommen.

Bei der Werksbesichtigung in Arnsberg werden wir einen Einblick in die aufwendige Papierproduktion sowie die Weiterverarbeitung zu Hygienepapieren bekommen. Nach der Werksbesichtigung haben wir Zeit für eine Diskussion mit Verantwortlichen des Unternehmens über aktuelle und zukünftige Marketingaufgaben.