Zu den Hauptinhalten springen

MC Düsseldorf

Wie Polestar eine Marke erlebbar macht

Club Abend

Inhalte / Teaser

Polestar setzt auf eine neue Art des Vertriebes, die es Kund*innen ermöglicht, alles in wenigen Minuten online zu erledigen. Der Kauf eines Autos soll genauso viel Spaß machen wie sein Besitz. Deshalb wurden bei Polestar Verkaufsumgebungen sorgfältig gestaltet, um zu inspirieren, zu informieren und zu begeistern.

Voll digital und trotzdem hautnah erlebbar. Und das in der Automobilindustrie. Wie das gehen soll?

Bei Polestar wird auf eine in der Automobilbranche neue Art des Vertriebes gesetzt, alles in wenigen Minuten online zu erledigen. Dabei findet vom Erstkontakt über die Konfiguration bis hin zum Kauf des Fahrzeuges alles digital statt. Um die Fahrzeuge dennoch erlebbar zu machen, wird in der Moll Gruppe auf Polestar Spaces gesetzt. Die Polestar Spaces sind keine gewöhnlichen Autohäuser, sondern durchdachte und unvergleichliche Verkaufsumgebungen. Die minimalistisch, im skandinavischen Stil eingerichteten Showrooms ermöglichen es Interessierten, die Fahrzeuge ohne Druck und Stress kennenzulernen.

Wie sehen solche Spaces aus? Wie können diese nicht nur für die Beratung, sondern auch für Events und Veranstaltungen nutzen? Wie passen sie in die Gesamtstrategie als digitale Marke?

All diese Fragen werden persönlich vor Ort beantwortet und der Marketing Club Düsseldorf erhält auf Einladung der Moll Gruppe einen Einblick in die Markenstrategie.

Beschreibung und Key Learnings

Polestar setzt auf eine neue Art des Vertriebes, die es Kund*innen ermöglicht, alles in wenigen Minuten online zu erledigen. Der Kauf eines Autos soll genauso viel Spaß machen wie sein Besitz. Deshalb wurden bei Polestar Verkaufsumgebungen sorgfältig gestaltet, um zu inspirieren, zu informieren und zu begeistern.

Voll digital und trotzdem hautnah erlebbar. Und das in der Automobilindustrie. Wie das gehen soll?

Bei Polestar wird auf eine in der Automobilbranche neue Art des Vertriebes gesetzt, alles in wenigen Minuten online zu erledigen. Dabei findet vom Erstkontakt über die Konfiguration bis hin zum Kauf des Fahrzeuges alles digital statt. Um die Fahrzeuge dennoch erlebbar zu machen, wird in der Moll Gruppe auf Polestar Spaces gesetzt. Die Polestar Spaces sind keine gewöhnlichen Autohäuser, sondern durchdachte und unvergleichliche Verkaufsumgebungen. Die minimalistisch, im skandinavischen Stil eingerichteten Showrooms ermöglichen es Interessierten, die Fahrzeuge ohne Druck und Stress kennenzulernen.

Wie sehen solche Spaces aus? Wie können diese nicht nur für die Beratung, sondern auch für Events und Veranstaltungen nutzen? Wie passen sie in die Gesamtstrategie als digitale Marke?

All diese Fragen werden persönlich vor Ort beantwortet und der Marketing Club Düsseldorf erhält auf Einladung der Moll Gruppe einen Einblick in die Markenstrategie.

Werden Sie jetzt Teil der Marketing Community!

It´s all about the network  – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands sind zurzeit mehr als 12.000 Mitglieder in über 60 regionalen Marketing Clubs vertreten. Die Clubs sind die Kompetenzzentren für das Marketing in ihrer Region und die Plattform für beruflich Gleichgesinnte vor Ort.

Finden Sie einen Marketing Club in Ihrer Nähe und werden Sie Mitglied