Zu den Hauptinhalten springen

MC Hamburg

Why purpose now?

Warum ist 'grüner' plötzlich besser? Brauchen Marken einen Sinn? Und was macht das Leben selbst eigentlich sinnvoll?

Die 90er Jahre waren die Hoch-Zeit der Premiummarken. Erfahrbar wurden sie vorrangig über klassische Kommunikation und den POS. Man war stolz, ein T-Shirt oder Pulli 'seiner' Marke zu besitzen. Eine gut geführte Marke war eine allseits bekannte und akzeptierte Währung.

Heute gibt es dutzende von Touchpoints - und jeder kann der einzige sein: Instagram, TikTok, YouTube, etc. Diese Zerstückelung des Zusammenhangs in unserem Alltag führt sich wie eine Entfremdung an. Wir brauchen aber sinnvolle Geschichte, einen übergeifenden Kontext, um Sinn zu erleben. Dieser muss bei den Marken und Produkten spürbar sein. Purpose stiftet einen sinnvollen Zusammenhang, der auch in die Zukunft gerichtet ist.

Was Marken heute brauchen, um zukunftsfähig zu bleiben oder zu werden, das verrät uns Ines Imdahl, CEO & Gründerin vom rheingold salon, in diesem Marketing Club Hamburg online Vortrag.

Referentin: Ines Imdahl, CEO, Inhaberin, Lönneker & Imdahl rheingold salon GmbH & Co KG

Moderation: Peter Brawand, Vorstand Programm, Marketing Club Hamburg e.V.

Anmeldung unter: t1p.de/qsce