Zu den Hauptinhalten springen

MC Hamburg

Wie Automatisierung und künstliche Intelligenz die klassische Marktforschung verändern

Liebe Clubfreundinnen und Clubfreunde.

Um Marken in dynamischen Zeiten relevant zu halten, ist es mehr denn je entscheidend, schnell auf veränderte Konsumentenbedürfnisse antworten zu können. Dr. Peter Aschmoneit zeigt in einem spannenden Vortrag, wie Unternehmen mit Hilfe hoher Automatisierung und künstlicher Intelligenz ein enorm schnelles, tiefes Zielgruppenverständnis gewinnen, Marktchancen unmittelbar erkennen und fundiertere Marketingentscheidungen treffen. Dabei verbinden sie tiefe Konsumenten-Insights mit Geschwindigkeit und Effizienz.

Anhand von konkreten Beispielen erhalten Sie zudem Einblick, warum Insights-Teams in der heutigen Dynamik "systemrelevante" Teams für Marken sind, wie diese sich effizient organisieren können und fundierte quantitative Marktforschungserkenntnisse in 1-3 Tagen bereitstellen.

Dr. Peter Aschmoneit ist Co-Founder und CEO von quantilope. Davor war er langjährig CMO und Marketing Direktor in der internationalen Konsumgüterindustrie. Für namhafte Unternehmen wie Unilever, Danone und Fuchs verantwortete er erfolgreich internationale Marken. Er promovierte an der Universität St. Gallen/Schweiz.

Thema:

Wie Automatisierung und künstliche Intelligenz die klassische Marktforschung verändern

Referent:

Dr. Peter Aschmoneit, CEO, quantilope

Moderation:

Sören Hagge, Mitglied der Programmkommission, Marketing Club Hamburg e.V.

Termin:

Donnerstag, den 10.06.2021 // 18.30 Uhr Beginn – 20 Uhr Ende

Bitte melden Sie sich verbindlich an. Wir bitten um rechtzeitige Stornierung Ihrer Anmeldung, falls Sie Ihre Teilnahme nicht wahrnehmen können. Gäste sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, spannende und inspirierende Onlineveranstaltung.

Ihr Marketing Club Hamburg e.V.

 

Hier gehts zur Anmeldung: t1p.de/shym

Hier gehts zur Anmeldung: t1p.de/shym