10.02.2021 - 17:30 Uhr
10.02.2021 - 19:30 Uhr
Marketing Club Region Stuttgart-Heilbronn

Ein kleines Geräusch mit großer Wirkung

Erfüllt eine Werbekampagne die Erwartungen? Kommt ein TV-Spot bei der Zielgruppe an? Welchen Preis würden Kunden für unser Produkt bezahlen?

 

Mit Neuromarketing und NeuroPricing® lassen sich diese Fragen mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit beantworten. Diese beiden innovativen Methoden basieren auf der Erforschung der unterbewussten Reaktionen von Käufern, denn 90% unserer Entscheidungen treffen wir im Unterbewußtsein.

 

Neuromarketing, ist die Untersuchung der Werbewirkung mit fMRT (funktioneller Magnet Resonanz Tomografie), eine Methode die in den Niederlanden entwickelt wurde und dort längst etabliert ist. Aktiv wird diese Methode seit einem Jahr in DACH angeboten.

NeuroPricing, ist die Ermittlung des sog. Wohlfühlpreises mittels EEG (Elektroenzephalografie) oder online. Gemessen wird die Reaktionsstärke/-geschwindigkeit auf unterschiedliche Preispunkte.

Beide Methoden bieten dem Marketing Entscheidungsgrundlagen und Optimierungsmöglichkeiten für neue Werbekampagnen, Produkneueinführungen, Promotions, Designs etc.

Der Referent zeigt aktuelle Beispiele aus Studien und gibt interessante Insides.

 

Referent: Michael Horlacher, Geschäftsführer LUXnet Consumer Behavior GbR

Moderator: Philipp Sautter, Geschäftsführer EMENDO Event + Congress GmbH & Co.KG

zur Anmeldung

Premiumpartner

Cleverreach

Mediapartner

absatzwirtschafthorizont

Kooperationspartner

Verlagsgruppe HandelsblattmanagementforumHandelsblatt - Der Wirtschaftsclubadc