17.08.2020 - 18:30 Uhr
17.08.2020 - 20:00 Uhr
Marketing Club Ruhr

Marketing Club Ruhr e.V., Goethestraße 50, 45128 Essen

Warum agile Organisationen leichter durch die Corona-Krise kommen

Klassisch, hierarchische Organisation sind nicht zukunftsfähig und werden nicht Überleben! Corona macht das deutlich und erhöht den Druck. Die Komplexität von Projekten, Abläufen sowie die Geschwindigkeit der Marktveränderungen nehmen immer mehr zu, wodurch sich Herausforderungen ergeben, die sich nicht mehr mit hierarchischen Strukturen lösen lassen. Eine Lösung ist die Entwicklung einer agilen Organisation, die sich auf schnell verändernde Rahmenbedingungen selbstständig verändern kann. Dabei heißt "agil" nicht ohne Struktur und ohne Führung. "Das Wesen der Selbstorganisation ist, dass innerhalb klar definierter Rahmenbedingungen kreative Freiheit erlaubt ist" (Agiles Manifest). Entscheidungen werden schnell bei der Person bzw. Team mit der höchsten Fachkompetenz getroffen. Nur wie? Alexander Hippe, Managing Direktor der move elevator GmbH, Dresden, arbeitet seit mehreren Jahren in einer agilen Organisation. In seinem Vortrag vermittelt er uns theoretische Grundlagen (Was ist eine agile Organisation, wie baut man diese auf und welche Veraaenderungen muessen dafuer stattfinden?) und zeigt konkrete Herausforderungen sowie praktische Erfahrungen auf. Er gibt Impulse wie Unternehmen in Zukunft mit agilen Organisationsformen umgehen koennen und teilt eigene Erkenntnisse, wie man den agilen Reifegrad von Unternehmen erhoehen kann. Wir freuen uns auf ein spannendes, agiles Webinar!

In seinem Vortrag vermittelt uns Alexander Hippe theoretische Grundlagen (Was ist eine agile Organisation, wie baut man diese auf und welche Veränderungen müssen dafür stattfinden?) und zeigt konkrete Herausforderungen sowie praktische Erfahrungen auf.

zur Anmeldung

Premiumpartner

Cleverreach

Mediapartner

absatzwirtschafthorizont

Kooperationspartner

Verlagsgruppe HandelsblattmanagementforumHandelsblatt - Der Wirtschaftsclubadc