17.04.2018 - 14:00 Uhr
17.04.2018 - 17:00 Uhr
Marketing Club Ostwürtemberg

Wahl-Druck GmbH, Carl-Zeiss-Straße 26, 73431 Aalen

Marketing Club Akademie: Drucken zum Anfassen – worauf kommt es beim Drucken an?

Auch wenn digitale Kanäle inzwischen eine große Bedeutung haben, sind viele Kommunikationsmittel heute weiterhin Printprodukte. Aber auch in der Druckbranche, in der Vorstufe und in der Weiterverarbeitung hat sich in den letzten Jahren viel getan. Um also Druckjobs qualitativ hochwertig, termingerecht und ökonomisch optimal abwickeln zu können, ist auch beim Auftraggeber aktuelles Wissen notwendig.

Da geht es dann zum Beispiel um diese Fragen: Welche Druckverfahren gibt es? Was unterscheidet Offset- von Digitaldruck? Wann wende ich welches Verfahren an? Wie plant man ein Druckprojekt kostengünstig? Was sind die Kostenkomponenten bei einer Druckproduktion (Papier, Seitenzahl, optimal ausgeschossene Bogen, …) Was sind die grundsätzlichen Optionen bei Farbigkeit und Papier? Welche Optionen bei Veredelung und Weiterverarbeitung habe ich? Druck- und Spotlack, falzen, rillen, heften, stanzen, perforieren, … Wie müssen die Daten optimal angeliefert werden? Was kann die Druckerei noch fixen, was nicht?

All diese Punkte werden Oliver Machhold, der Geschäftsführer von Wahl-Druck, und seine Kollegen live vor Ort in der Druckerei mit Ihnen besprechen. Viel Praxis und „Drucken zum Anfassen“ erwartet Sie.

Teilnahmegebühr 50 € pro Person, für Mitgliedsunternehmen 25 € pro Person zzgl. Mwst.

Auch wenn digitale Kanäle inzwischen eine große Bedeutung haben, sind viele Kommunikationsmittel heute weiterhin Printprodukte. Aber auch in der Druckbranche, in der Vorstufe und in der Weiterverarbeitung hat sich in den letzten Jahren viel getan. Um also Druckjobs qualitativ hochwertig, termingerecht und ökonomisch optimal abwickeln zu können, ist auch beim Auftraggeber aktuelles Wissen notwendig.



Da geht es dann zum Beispiel um diese Fragen: Welche Druckverfahren gibt es? Was unterscheidet Offset- von Digitaldruck? Wann wende ich welches Verfahren an? Wie plant man ein Druckprojekt kostengünstig? Was sind die Kostenkomponenten bei einer Druckproduktion (Papier, Seitenzahl, optimal ausgeschossene Bogen, …) Was sind die grundsätzlichen Optionen bei Farbigkeit und Papier? Welche Optionen bei Veredelung und Weiterverarbeitung habe ich? Druck- und Spotlack, falzen, rillen, heften, stanzen, perforieren, … Wie müssen die Daten optimal angeliefert werden? Was kann die Druckerei noch fixen, was nicht?



All diese Punkte werden Oliver Machhold, der Geschäftsführer von Wahl-Druck, und seine Kollegen live vor Ort in der Druckerei mit Ihnen besprechen. Viel Praxis und „Drucken zum Anfassen“ erwartet Sie.



Teilnahmegebühr 50 € pro Person, für Mitgliedsunternehmen 25 € pro Person zzgl. Mwst.

Teilnahmegebühr 50 € pro Person, für Mitgliedsunternehmen 25 € pro Person

zur Anmeldung

Premiumpartner

Cleverreach

Businesspartner

viaprinto

Mediapartner

absatzwirtschaft horizont

Kooperationspartner

Verlagsgruppe Handelsblatt managementforum deutscher-marketing-preis bobaward