Zu den Hauptinhalten springen

Competence Circle

Customer Excellence

Was erwarten Ihre Kunden heute und in Zukunft?

Veränderte Kundenerwartungen, neue Geschäftskonzepte und digitale Vertriebskanäle stellen traditionsreiche Branchen und klassische Vertriebswege auf den Kopf. Nach der technikgetriebenen Integration der Vertriebskanäle über Multi-, Cross und Omnichannel-Konzepte gilt es nun, das Kundenerlebnis zu perfektionieren: Customer Excellence. Der Competence Circle hat sich zum Ziel gesetzt, neue Entwicklungen aufzuzeigen und durch Praxisbeispiele mit Leben zu füllen. Was erwarten Ihre Kunden heute und in Zukunft?

Inhaltliche Schwerpunkte

  1. Welche Vertriebskanäle kommen neu hinzu und wie werden sie mit bestehenden kombiniert?
  2. Wem gehört der Kunde in Zukunft – Herstellern, Händlern oder Plattformen?
  3. Welche Rolle spielt Amazon bei diesen Entwicklungen?
  4. Wer gewinnt den Endspurt zum Kundenherz?
  5. Auf welche Herausforderungen stoßen die Unternehmen in der praktischen Umsetzung?

... Der Vertrieb von morgen ist exzellent - perfekt auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten, nahtlos über Kanalgrenzen hinweg und agil, um sich auf Veränderungen schnell und flexibel einzustellen.

Sylvia Steenken
Leitung und Kontakt, MC Krefeld
steenken@marketingverband.de

Aktuelles Whitepaper

DROPSHIPMENT

Ein Erfolgsfaktor mit hohem Kundennutzen.

Durch Covid-19 erleben der E-Commerce und insbesondere Plattformmodelle einen weiteren Wachstumsbeschleuniger. Im Wettbewerb um die Gunst des Kunden geht es bei den Plattformen und auf der Angebotsseite um Reichweite, Sortimente, Preise und performante Liefer- und Serviceprozesse. Auf Anbieterseite geht es um Netzwerkeffekte und Skalierung. Doch welches Kooperationsmodell zwischen Partnern (Händler und Hersteller) und Plattformbetreibern ist jeweils sinnvoll? Wer trägt welches Risiko in seinem Geschäftsmodell? Wie werden diese Risiken über ein performantes Partnermanagement gesteuert? Am Beispiel von Amazon und QVC betrachten wir die Chancen und Risiken der Modelle mit besonderem Fokus auf die Variante Dropshipment.