Zu den Hauptinhalten springen

Competence Circle

Marketingplanung und -optimierung

Unternehmen können mit dem konstantem Marketingbudget ihren Umsatz um 2 bis 5% steigern – nur durch optimierte Verteilung der Budgets. Unser Whitepaper gibt Handlungsempfehlungen, was es dafür braucht.

Deutlich dynamischer als in der Vergangenheit verändern sich das Kauf-, Nutzungs- und Kommunikationsverhalten der Menschen. Die daraus entstehenden Herausforderungen für die Marketingplanung sind Diskussionsgrundlage für die Arbeit des Competence Circles Marketingplanung und -optimierung. Neben praxisnahen Empfehlungen für Marketingentscheider/innen sind vor allem kritische Betrachtungen und die Sensibilisierung für die Themen der Marketingplanung auch für mittelständische Unternehmen wichtig.

Inhaltliche Schwerpunkte

  1. Wie muss mit der zunehmenden Fragmentierung der Media-Kanäle umgegangen werden?
  2. Was bedeutet die Digitalisierung für den Planungsprozess im Marketing?
  3. Wie geht Budget-Optimierung heute? (Performance vs. Image, Marketing Attribution, Budget Allokation)
  4. Was taugen Zielgruppen-Modelle?
  5. Wie agil kann Marketingplanung sein?

...Wir stellen immer wieder fest, wie heterogen die Ansichten und Vorgehensweisen zum Thema Marketingplanung in Unternehmen sind. Von „notwendiges Übel“ bis hin zu „Geheimnis des Erfolges“. Wir möchten die aktuellen und erfolgreichen Herangehensweisen, Methoden und Prozesse aufzeigen und für die Wichtigkeit einer Planung gerade in Zeiten dynamischer Rahmenbedingungen sensibilisieren.

Annett Stang
Leitung & Kontakt, MC Dresden
stang@marketingverband.de

Aktuelles Whitepaper

Jeder Euro zählt! Datengetriebene Budgetallokation im Marketing.

Unternehmen können mit dem konstantem Marketingbudget ihren Umsatz um 2 bis 5% steigern – nur durch optimierte Verteilung der Budgets. Unser Whitepaper gibt Handlungsempfehlungen, was es dafür braucht.

Budgets sind im Marketing heiß umkämpfte Töpfe und bei der Budgetverteilung gibt es oft hitzige Diskussionen. Wer, wieviel und wofür? Doch ob auf das richtige Pferd gesetzt wurde, ist leider selten ein Thema. Wer hier ansetzt und moderne, datenbasierte Tools für Allokationsentscheidungen oder Wirkungsprognosen nutzt und dies auf Grundlage eines strukturierten Prozesses managt, wird erfolgreicher sein als jene, die Daten unstrukturiert oder nur sporadisch nutzen. Aktuelle Erkenntnisse und Empfehlungen hierzu sind in unserem aktuellen Whitepaper ‚Jeder Euro zählt! Datengetriebene Budgetallokation im Marketing.‘ nachzulesen.

Werden Sie jetzt Teil der Marketing Community!

It´s all about the network  – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands sind zurzeit mehr als 12.000 Mitglieder in über 60 regionalen Marketing Clubs vertreten. Die Clubs sind die Kompetenzzentren für das Marketing in ihrer Region und die Plattform für beruflich Gleichgesinnte vor Ort.

Finden Sie einen Marketing Club in Ihrer Nähe und werden Sie Mitglied