Zu den Hauptinhalten springen

Competence Circle

Pricing & Market Strategy

Werte schaffen und monetarisieren.

Pricing bedeutet, das Wertempfinden der Kunden zu verstehen und dieses unter Abwägung strategischer Implikationen zu monetarisieren. Die Marktstrategie definiert die Positionierung im Markt und Geschäftsmodelle zur Schaffung von (innovativen) Kundenwerten sowie wertvollen Kunden. Der Competence Circle Pricing & Market Strategy verknüpft diese beiden elementaren Funktionen des strategischen Marketings und bietet die Plattform zum Austausch unter Praktikern, Wissenstransfer aus der Forschung sowie gemeinsame Diskussionen über die Zukunft des Feldes.

Inhaltliche Schwerpunkte

  1. Wertorientierte Strategie | Profitable Geschäftsmodelle und Produkt-Portfolios
  2. Innovation Pricing | Design von Produkten, Erlösmodellen und Preispunkten
  3. Pricing Excellence | Pricing-Strategie, -Prozesse, -Teams und -Technologien
  4. Digital Pricing | Effizienz durch daten- und internetbasierte Lösungen
  5. Pricing Power | Verstehen, entwickeln und nutzen

... Pricing fasziniert mich durch die nötige Kombination von unternehmerischer Kreativität und analytischem Rigor. Es hat auch den größten Einfluss auf die Profitabilität. Mit dem CoCi möchte ich mein Wissen teilen und vom Netzwerk lernen.

Dr. Christian Münnich
Leitung und Kontakt, MC Berlin
muennich@marketingverband.de

Aktuelles Whitepaper

Innovation Pricing

Mit Kreativität und Analytik zum Markterfolg

Pricing bedeutet, das Wertempfinden der Kunden zu verstehen und dieses zu monetarisieren. Pricing als Kernelement vieler Geschäftsmodellinnovationen kann dabei helfen, neue Märkte zu erschließen oder in tradierten Märkten sogar zum "Gamechanger" zu werden.

Im neuen Whitepaper des Competence Circles "Pricing & Market Strategy" erfahren Sie mehr über die relevanten Kriterien zur Auswahl des richtigen Monetarisierungsmodells und wie Sie durch Pricing-Techniken im Innovationsprozess Analytik und Kreativität für Ihren Markterfolg verbinden können.