Zu den Hauptinhalten springen

Whitepaper

Digital Pricing

Echter Kundenfokus und effiziente Organisation durch Digital Pricing.

05/2017

Die faszinierende Welt des Pricings bietet Unternehmen den stärksten Hebel zur Erreichung ihrer Profitabilitätsziele. Die Kombination aus Kreativität, Zahlenorientierung und psychologischem Feingespür macht Pricing jedoch zu einem anspruchsvollen Fachgebiet von Kunst und Wissenschaft gleichermaßen. Die Digitalisierung ermöglicht es, durch smarte Preismodelle sowohl die Profitabilität als auch die Kundenzufriedenheit simultan zu steigern. Der Competence Circle Pricing beantwortet daher aktuelle Fragen aus dem Themenspektrum Pricing speziell im Kontext der Digitalisierung.

Digital Pricing

Die Digitalisierung als Verbreitung von internet-basierten Informationstechnologien in der Schnittstelle zwischen Kunden und Unternehmen ermöglicht neue Geschäftsmodelle, Produkte und Services. Diese Innovationen verdrängen zunehmend analoge Pendants und bedürfen kundenzentrierter Monetarisierungs- Modelle, effizienter Analysen der Zahlungsbereitschaft und automatisierter Lösungen zur Unterstützung des Price Managements. Die technologische und soziale Digitalisierung bietet dafür riesige Datenmengen sowie brillante Analyselösungen, welche enormes Potential zur simultanen Steigerung der Profitabilität und Kundenzufriedenheit bieten. Im Gegensatz zum traditionellen, analogen Pricing ist das Digital Pricing konsequent wertorientiert (effektiv) und automatisiert wo es sinnvoll und möglich ist (effizient).

Mehr erfahren?

Inhalt

  1. Darum Digital Pricing
  2. Digital Pricing Strategy
  3. Management & Ziele
  4. Implementierung & Betrieb

Der Autor

Dr. Christian Münnich
Leitung und Kontakt, MC Berlin
muennich@marketingverband.de

Das aktuelle Whitepaper

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten das aktuelle Whitepaper sofort als PDF in Ihrem Posteingang.

Jetzt Download anfordern!