KLAPPEN sind vergeben!

Der Deutsche Marketing Verband verlieh zum 40sten Mal DIE KLAPPE und zum 9. Mal DIE PR KLAPPE. Anders als gewohnt konnten die Jurierungen im Coronajahr 2020 nur online stattfinden. Beide Wettbewerbe waren mit sehr guten Einreichungen und mehr Arbeiten als im Vorjahr bestückt.

Große Begeisterung bei Jurypräsident Jörg Schultheis, Managing Partner bei antoni in Berlin, der DIE KLAPPE Online-Jurysessions leitete: 

„Zum einen hat mich die hohe Qualität der Arbeiten begeistert, zum anderen mit welcher Motivation und Konzentration die Jurymitglieder die Bewertungen durchgeführt haben. Den inhaltlichen Diskussionen tat der remote-mode keinen Abbruch, im Gegenteil, es wurde mit hoher Disziplin diskutiert!“ 

„Wir haben, anders als andere Wettbewerbe, durchgezogen und darauf sind wir stolz! Spannend wird es, welche Auswirkungen dieses denkwürdige Jahr auf alle Awards 2021 haben wird.“ So Schultheis weiter.

„Ich fand es super, dass die Klappe einen Weg gefunden hat, den Wettbewerb trotz der aktuellen Situation stattfinden zu lassen und eine funktionale, alternative Lösung auf die Beine gestellt hat! Ich kann mir gut vorstellen, dass Jurysitzungen – auch im Sinne der Nachhaltigkeit – in Zukunft häufiger rein digital stattfinden“, so Sinya Horwedel, Ogilvy. 

Und Anna Lichnog, Jung von Matt: „Die Online Jurierung war faszinierend und spannend und hat erstaunlich gut funktioniert. 20 Kollegen in kleinen Kästchen haben sehr gute Gespräche und gute Diskussionen über die eingereichten Arbeiten geführt.“

Der Filmwettbewerb für Werbeformate aus Deutschland, Österreich und der Schweiz (2 Punkte im Kreativranking von Horizont & WuV, RedBox) feiert in diesem Jahr sein 40. Jubiläum. Die 20köpfige Expertenjury - zusammengesetzt aus Kunden, Kreativen und Produktionen und geleitet von Jörg Schultheis, antoni, und Florian Beisert, Consultant – vergab insgesamt 55 Ehrungen. Davon 8 x Gold, 17 x Silber und 37 x Bronze. Der Wettbewerb 2020 bewertete rund 350 Arbeiten, darunter viele Serien in 11 Kategorien.

Bei der PR KLAPPE 2020 stellten sich über 60 Arbeiten dem Urteil der Jury. Die 9köpfige Jury unter Leitung von Claudio Montanini, Präsident des Marketing Club Frankfurt am Main, und Hansjörg Fuhrken, Redblue Marketing, vergab 20 Ehrungen (3 x Gold, 5 x Silber und 12 x Bron-ze) für die Filme der externen und internen Kommunikation. Wie auch bei der Klappe war die Jury begeistert von der Menge und Qualität der Einreichungen.

Zum ersten Mal in der Geschichte von DIE KLAPPE wurden die Awards am 7. Mai online vergeben. Sebastian Merget, der DIE KLAPPE schon 2019 in Berlin moderiert hatte, interviewte im Live-Stream auf Facebook und YouTube die Kreativen und Producer der insgesamt 10 goldenen KLAPPEN, die in beiden Wettbewerben vergeben wurden. Gehostet wurde der Stream von OZMOZE, Berlin.

Hier geht es zu allen Gewinner Filmen


DIE KLAPPE 2020 - Online-Votings abgeschlossen

Die KLAPPE und DIE PR KLAPPE  Jury sollte sich am 20. und 21. März 2020 in Hamburg treffen, um rund 400 Filme zu bewerten. Wie wir alle wissen, konnte das so nicht stattfinden. Daher hat der Deutsche Marketing Verband allen Juroren die Arbeiten online zur Sichtung zur Verfügung gestellt. Mit einer Online Voting App werden die Ergebnisse an den DMV übertragen. Die erste Runde des Online-Votings ist am 3. April 2020 abgeschlossen.

In der ersten Runde wird die Longlist ermittelt – also die Arbeiten ausgewählt, die mehr als 50% der Juroren so gut gefallen haben, das sie in der 2. Runde über diese Arbeiten diskutieren wollen. Im Anschluss erfolgt die 2. Jury-Runde, die über eine Videokonferenz (Mitte April) stattfinden wird.

In der 2. Runde werden die KLAPPE Awards vergeben. Die Jury-Präsidenten von KLAPPE und PR KLAPPE und der DMV möchten auf jeden Fall die Diskussion in der heterogen mit Agenturen, Kunden und Produktionen besetzten Jury erhalten. Im Anschluss an die „Jury-Konferenzen“ werden wir die Shortlist veröffentlichen und schließlich – wie ursprünglich geplant – die Ergebnisse und Awards am 7. Mai 2020 verkünden.

Wir bedauern sehr, dass wir 2020 die Sieger des Wettbewerbs nicht wie sonst mit einer großen Party feiern können. Das werden wir nachholen!! Die gute Nachricht ist – die Rankingpunkte 2020 sind sicher!


DIE KLAPPE prämiert zum 40. Geburtstag erstmals per Online-Jury

Düsseldorf, 12. März 2020

Jurysitzungen sind die prägenden Momente, in denen man sich trifft, austauscht, debattiert und die kreative und intensive Arbeit besonderer Menschen und ihrer Ideen bewerten darf. „Wir wollten eigentlich feiern, denn auch im 40 Jahr hat DIE KLAPPE nicht an Bedeutung verloren – wir haben die Zahl unserer Einreichungen um 20% steigern können. Gleichwohl erfordert die aktuelle Situation durch das Coronavirus besonnenes Handeln. Kreativität und Verantwortungsbewusstsein müssen nun Hand in Hand gehen – Insofern haben auch wir uns entschieden, der aktuellen Strategie der Bundesregierung und des Robert-Koch-Institutes zu folgen und ein persönliches Zusammentreffen unserer Jurymitglieder abzusagen.

Das Engagement unserer Einreicher erfordert aber die Würdigung ihrer umfangreichen Arbeit, deswegen werden wir DIE  KLAPPE und DIE PR KLAPPE Jury online durchführen – eine Herausforderung bei unserer diskussionsfreudigen Jury – aber auch hier wollen wir Standards setzen“, begründet Ariane Derks, Geschäftsführerin des Deutschen Marketing Verbandes, die Entscheidung, die Juries zu den beiden Filmwettbewerben online durchzuführen.

Jörg Schultheis, antoni und Florian Beisert leiten die Online-Jury von DIE KLAPPE und werden die technischen Abstimmungsprozesse moderieren. „Auch aus unserer Sicht ist es in diesen Tagen nicht zu verantworten, Menschen einer Ansteckungsgefahr auszusetzen, wenn eine technische Lösung machbar ist“, kommentiert Jörg Schultheis. „Juries leben davon, dass man face-to-face über Arbeiten diskutiert, das ist sozusagen das Salz in der Suppe. Auch dafür werden wir eine Lösung finden, die den Arbeiten der Einreicher gerecht wird“, bestätigt Florian Beisert.

Auch DIE PR KLAPPE, geleitet von Claudio Montanini, Präsident des Marketing Clubs Frankfurt und Hansjörg Fuhrken, Redblue Marketing, werden im März komplett online juriert werden.

Insgesamt haben KLAPPE & PR KLAPPE 2020 knapp 400 Einreichungen erzielt.


DIE KLAPPE UND DIE PR KLAPPE Juries arbeiten parallel

„2020 werden wir parallel in zwei Jurys über die Nominierungen für DIE KLAPPE und DIE PR KLAPPE entscheiden“, kommentiert Jamal Khan, Vorstand Bewegtbild beim Deutschen Marketing Verband. 

Den Juryvorsitz für den wichtigsten Award der Bewegtbild-Kommunikation im DACH-Raum werden, wie schon 2019, Jörg Schultheis, Geschäftsführer der Berliner Kreativagentur Antoni, und der Hamburger Bewegtbild-Berater Florian Beisert übernehmen. Die Richtung von DIE KLAPPE ist weiterhin Innovation und Verjüngung.

„Kein Kommunikationsmittel ist so facettenreich und auch technisch so innovativ und dynamisch wie das Bewegtbild“, kommentiert Jörg Schultheis, Antoni.

„Die Anforderungen unserer Kunden verändern sich, gleichzeitig schaffen neue Technologien auch neue Möglichkeiten, die großen Einfluss auf die Formate haben, die entstehen. Das gilt ebenso für die PR-Branche, die sich zunehmend des Bewegtbildes bedient. Wir sehen uns generell einer ganz anderen Art der Kreation gegenüber. Provokanter, kurzlebiger und kostengünstiger“, so der Bewegtbild-Berater Florian Beisert.


DIE KLAPPE

DIE KLAPPE bildet seit 40 Jahren alle Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab und ist der einzige rein deutschsprachige Wettbewerb mit Faktor 2 für das Kreativranking für Agenturen & Produktionen!

Die Award Verleihung findet am 7. Mai 2020 in Hamburg statt.

Die Kategorien

  1. TV-Formate
  2. Kinoformate
  3. Image Film
  4. Special Media
  5. Online Formate
  6. User Experience
  7. Best Use of Celebrity or Influencer
  8. Craft:  Regie,  Kamera,  Schnitt  Sound, Visual Effects, Casting
  9. Bester internationaler Film
  10. Nachwuchs (s. Nachwuchswettbewerb "GROSSE KLAPPE")

Eine nähere Beschreibung der Kategorien und die dazugehörigen Unterkategorien sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie ausführlich unter dieklappe.de


DIE PR KLAPPE

Die PR KLAPPEN werden 2020 zum 9. Mal vergeben und zeichnen seit 2011 die besten PR Filme aus.

Branded Content, Earned Media, Unternehmensfilme, PR Cases, die Bewegtbild hervorgebracht haben. Das sind die relevanten Tools in der Unternehmenskommunikation 4.0.

Die Award Verleihung findet am 7. Mai 2020 in Hamburg statt.

Kategorien DIE PR KLAPPE

Kategorie 1 – Interne Kommunikation*

Zielgruppen: Auszubildende, Mitarbeiter, Führungskräfte, Geschäftspartner.

Arbeiten die nachweislich vom Auftraggeber s.u. eingesetzt wurden:

– auf Online-Plattformen intern und von Partnern

– bei internen Events (Mitarbeiter, Kunden, Universitäten)

– auf Messeständen

* Bewertet wird die Akzeptanz innerhalb der internen Zielgruppen (wurde der Film angesehen, welche Reaktionen gab es, was hat Bewegbild als Kommunikationsmittel ausgelöst)

Kategorie 2 – Externe Kommunikation*

Zielgruppen: Kunden & potentielle Kunden, Mitarbeiter & potentielle Mitarbeiter, Medien & Multiplikatoren, Institutionen, Ausbildungsplattformen, Politik, Verbände

Arbeiten und Themen, die nachweislich öffentlich eingesetzt wurden und redaktionelle Coverage und/oder Zielgruppen Reaktionen (Clicks, Kommentare, Likes, Shares) erzeugt haben:

– in redaktionellen TV-Formaten

– auf öffentlichen Online-Plattformen (inkl. online TV Channel, YouTube & Facebook, TikTok, twitter, Instagram etc.)

– mit vorproduziertem Material (Footage)

–  Themenplatzierung (Live Experience / Entertainment) die zu Bewegtbild Coverage geführt haben (eindeutiger Nachweis der Urheberschaft ist zu führen)

* Bewertet wird die Akzeptanz innerhalb der relevanten Zielgruppen & die Resonanz (Bewegtbild Coverage), die erzielt wurde – Earned Media!


Bestellen Sie jetzt die DIE KLAPPE 2019 für Ihren Kinoabend!

Der Deutsche Marketing Verband stellt den Marketing Clubs erneut die kinotauglichen Werbefilme mit preisgekrönten Werbe- und PR-Filmen aus DIE KLAPPE 2019 zur Verfügung. 

Dazu stellen wir Ihnen in diesem Jahr NEU – einen Download-Link – zur Verfügung!

Sie können die Filme über den Link abrufen und auch die Auswahl und Reihenfolge der Filme nach Ihren Wünschen frei gestalten. Füllen Sie dazu bitte vorher das Bestellformular mit Ihrer Rechnungsadresse aus und Sie erhalten dann sofort den Zugriff auf den Download-Link.  

Bei weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte an Frau Bolz: bolz(at)marketingverband.de


Weitere Informationen

Informationen zu den Teilnahmebedingungen, Abgabefristen und Jury erhalten Sie hier.  


Premiumpartner

Cleverreach

Mediapartner

absatzwirtschaft horizont

Kooperationspartner

Verlagsgruppe Handelsblatt managementforum Handelsblatt - Der Wirtschaftsclub adc