Zu den Hauptinhalten springen

Schwerpunkte

Marketing Agenda

Jährliche Trendstudie und thematischer Leitfaden für das Marketingjahr

Die „Marketing Agenda“ wird seit 2017 jeweils im Januar des neuen Jahres herausgegeben und bildet den inhaltlichen Anker für das Marketingjahr sowie das thematische Inhaltskonzept des jährlichen Deutschen Marketing Tags (der wichtigsten Veranstaltung des Deutschen Marketing Verbandes).

European Marketing Agenda 2021

Bereits im dritten Jahr in Folge bringt der Deutsche Marketing Verband in Zusammenarbeit mit der European Marketing Confederation (EMC) die Marketing Agenda heraus. Im Rahmen der diesjährigen Studie wurden knapp 4.800 Marketing- und Vertriebsleiter*innen aus sieben europäischen Ländern zu ihren Schwerpunktthemen sowie den größten Barrieren im Marketing befragt. Experten aus Deutschland, Österreich, Litauen, Slowenien, UK, den Niederlanden und der Schweiz beteiligten sich an der Trendstudie. Als wichtigste Themenstellung für 2021 nannten die Befragten das digitale Marketing allgemein (43 %), gefolgt von Aufgaben rund um das digitale Customer Relationship Management (35 %). Aus den genannten Schwerpunkten und Herausforderungen leitete Dr. Ralf E. Strauß zehn zentrale Handlungsfelder für 2021 ab:

Die 10 Handlungsfelder für 2021

Marketing Agenda 2020

Um die Schwerpunkte und Trends im Marketing für 2020 zu analysieren, hat der DMV Ende 2019 die „Marketing Agenda 2020“ unter den Mitgliedsländern der European Marketing Confederation (EMC) durchgeführt. Insgesamt wurden knapp 1.000 Marketing- und Vertriebsleiter*innen zu ihren wichtigsten Themen und Herausforderungen befragt.

Fasst man die wichtigsten Themenfelder über Europa hinweg zusammen, dann steht das Thema „Data Management“ an vorderster Stelle, gefolgt von „Digital Technologies“, allen Fragen rund um die „Strategie“, „Organisation und Prozesse“ und schließlich „Channel Management“.  Die größten Herausforderungen umfassen in der Konsequenz Handlungsfelder im Bereich „Daten“ und darauf aufbauender Maßnahmen wie etwa die Konsolidierung aller existierender und neu zu generierender Datenbestände; die Etablierung einer konsistenten Customer Experience entlang aller „Touchpoints“ uvm.

Mehr über die spezifischen Herausforderungen auch in den einzelnen Ländern und den wichtigsten Marketing-Themen in 2020 erfahren Sie in der ausführlichen Marketing Agenda 2020 (mehr dazu finden Sie im Mediacenter).

„Die Marketing Agenda 2021 beschreibt einen klaren Trend für ganz Europa: die Transformation zum Data-Driven Marketing. Vom Fokus auf die Customer Experience über Purpose Marketing, CRM und Nachhaltigkeit bis hin zu Marketing Tech und aktivem Change Management bestimmen eine ganze Reihe von Disziplinen den aktuellen Paradigmenwechsel. Zwischen diesen Top-Themen gibt es keine „Oder“-, sondern ganz klar eine „Und“-Verbindung."

Dr. Ralf E. Strauß

Marketing Agenda 2021

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten sofort den Link zum Download.

Jetzt Download anfordern!