Zu den Hauptinhalten springen

Whitepaper

Wie Marken Mehrwert schaffen

Sponsoring im Esports

06/2020

Esports übt eine hohe Gravitation auf Marken aus! Die junge Zielgruppe im Esports stellt einen spannenden Absatzmarkt für viele Unternehmen dar. Das bietet auch für das Sponsoring umfassende Möglichkeiten, sich in diesem attraktiven Umfeld zu engagieren. Im vorliegenden Whitepaper wollen wir uns mit den spezifischen Anforderungen in dem für viele Brands noch neuen Ecosystem befassen und haben uns hierzu mit vielen namhaften Playern aus dem Esports-Kosmos unterhalten.

Worauf muss man achten, wenn man sich mit Esports befasst? Lassen sich Erfahrungen aus dem klassischen Sportsponsoring auf die junge Szene transferieren, oder gelten am Controller und Keyboard andere Gesetze? Und wie finde ich für meine Marke in dem facettenreichen Umfeld mit vielen Playern – vom Publisher bis zum Eventveranstalter – die passende „biologische Nische“?

In diesem Zusammenhang gilt mein Dank allen Interviewpartnern aus dem Esports Ecosystem, u. a. Milan Cerny, Peter Opdemom, Alban Dechelotte, Stephan Schröder, Dominik Kupilas, Marcel Sandrock, Gunnar Schrage, Danny aka. proownez und natürlich auch meinem Co-Autor Yannik Markhoff, sowie David Martenstein, der uns bei der Recherche und den Interviews sehr unterstützt hat.

Ecosystem Esports – jung, schnell und digital

Esports ist ein rasant wachsender Markt. Er ist jung, er ist schnell, er ist digital! Die weltweiten Umsätze lagen 2019 bei einer knappen Milliarde US Dollar. Die Erlösströme aus den Bereichen Medienrechte, Ticketing, Publisher Fees, Merchandising und Werbung steigen kontinuierlich. Der größte Teil des „Kuchens“ entfällt auf den Bereich Sponsoring. Mit 614.9 Millionen US Dollar Umsatz konnte dieser Bereich nicht nur ein Wachstum von 13,1 % im Vergleich zum Vorjahr aufweisen, sondern macht auch mehr als die Hälfte der Gesamterlöse des Marktes aus.

Im Folgenden wollen wir Esports aus Sponsorensicht betrachten. Viele Marketers begeben sich im Esports in eine für sie neue und komplexe Szene. Für Sponsoren ergeben sich hier zahlreiche Ansatzpunkte der Aktivierung: Es gibt viele Chancen, aber auch Fallstricke.

Wir haben uns dazu mit namhaften Repräsentanten aus den Bereichen Publishing und Eventveranstaltung, mit Teams, Agenturen, Esports-Influencern und Sponsoren unterhalten, um die Erfolgsfaktoren für Marken im Esports zu identifizieren.

Mehr erfahren?

Inhalt

  1. Ecosystem Esports – jung, schnell und digital
  2. Relevante Partner für Sponsoren
  3. Insights – SAP bringt Mehrwert durch Analytics
  4. Insights – Werder Bremen wird virtueller Meister
  5. Insights – Congstar erobert Kiez
  6. Call Outs für Brands – Approaching Esports
  7. Impressum

Der Autor

Olaf Markhoff
Leitung & Kontakt, MC Frankfurt
markhoff@marketingverband.de

Das aktuelle Whitepaper

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und Sie erhalten das aktuelle Whitepaper sofort als PDF in Ihrem Posteingang.

Jetzt Download anfordern!

Werden Sie jetzt Teil der Marketing Community!

It´s all about the network  – gute Verbindungen für Ihren persönlichen Erfolg.

Im Netzwerk des Deutschen Marketing Verbands sind zurzeit mehr als 12.000 Mitglieder in über 60 regionalen Marketing Clubs vertreten. Die Clubs sind die Kompetenzzentren für das Marketing in ihrer Region und die Plattform für beruflich Gleichgesinnte vor Ort.

Finden Sie einen Marketing Club in Ihrer Nähe und werden Sie Mitglied